Ihr Urlaubsziel - Nordseeinsel Juist:

- Hotel und Haus Worch -

Genießen Sie Ihren Urlaub bei uns auf der Insel, in der Friesenstraße 11 und 28, im Hotel und Haus Worch. Im Zentrum der Insel gelegen und trotzdem nur 300 m bis zum weißen Sandstrand unseres Töwerlands. Der Sprung in die Nordsee oder das Sonnenbad am Strand sind nur wenige Schritte entfernt.

Bereits auf den 800 m vom ortsnahen Hafen zu unseren Häusern erhalten Sie einen ersten Einblick in das Inselleben. Sie kommen zum Kurzurlaub, die Ferien oder für eine Dienstreise. Wir stehen Ihnen mit geräumigen Ein- und Zweiraumappartements, Doppel- sowie Einzelzimmern zur Verfügung.


Wir freuen uns Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihre

Familie Jacobs


Impressionen von der Insel


Informationen für Ihren Urlaub

Inselgemeinde und

Kurverwaltung

Vom Gästebeitrag, über den Veranstaltungskalender, der TöwerCard, Gastronomie- und Shoppingmöglichkeiten, dem Gepäcktranspot, bis zum Sportangebot, erfahren Sie hier alles wissenswerte über Ihren Urlaub auf der Insel. Verfolgen Sie auch gerne aktuelles der Kurverwaltung auf Facebook.


Anreise mit der Bahn

Direkt aus der Bahn auf die Fähre. Der Bahnhof Norddeich Mole liegt unmittelbar zum Fähranleger, sodass Sie mit nur wenigen Schritten Ihren Platz auf der Fähre einnehmen können.


Anreise mit dem Pkw

Die Hafenstraße in 26506 Norden-Norddeich, ist das Reiseziel für Ihr Navigationsgerät. Nahe des Fähranlegers stehen Ihnen Parkflächen der AG Reederei Norden-Frisia zur Verfügung.


Anreise mit der Fähre zur Insel

Mit 90 Minuten Fahrzeit beginnt Ihre Entspannung bereits auf der Fähre der AG Reederei Norden-Frisia. Genießen Sie die Fahrt zu Ihrer Urlaubsinsel. Änderungen des Fahrplans und weitere kurzfristige Informationen zum Fährverkehr erhalten auch auf Facebook.


Anreise mit den "Inselfliegern"

Nahe Norden-Norddeichs im Westerlooger Strohweg 5 befindet sich der Flugplatz der "Inselflieger". Ebenfalls finden Sie dort Parkplätze. 5 Minuten nach dem Start Ihres Flugs treffen Sie bereits auf der Insel ein. Dort geht es mit der Pferdekutsche weiter.